Handpoked Tattoos oder zu deutsch von Hand gestochene Tätowierungen sind die Wurzel der modernen Tätowierkunst. Im Gegensatz zum heute "normalen" Tätowiervorgang wird dabei die oberste Hautschicht ohne die Hilfe einer Maschine mit einer Tattoonadel durchstochen und die Farbpigmente in die zweite Hautschicht, die sogenannte Lederhaut, eingebracht. Dieser Vorgang unterscheidet sich insofern vom Tätowieren mit Maschine, als dass er sich anders anfühlt und die Haut nicht so stark in Mitleidenschaft gezogen wird.

 

Ich arbeite "nur" mit einer Tätowiernadel, da ich mich seit Jahren mit der Achtsamkeit beschäftige. Achtsamkeit bedeutet in diesem Zusammenhang, den Tätowiervorgang wirklich mitzuerleben. Mein Ziel ist es, eine kleine Oase für das Bewusstsein zu schaffen, eine Ruhezone für den Geist. Keine ablenkenden Geräusche, keine elektrisch verstärkte Arbeitskraft, kein Lärm von anderen Kunden im Studio oder von draussen - diese Dinge sind mir während der Arbeit sehr wichtig. Man soll sich ganz und gar auf das Erlebnis einlassen können, sich gut aufgehoben fühlen in einer Sphäre, in der weder Zeit noch Raum eine Rolle spielen. Jeden Stich einzeln wahrzunehmen hört sich für viele Menschen schmerzhaft an - jedoch versichern mir die meisten meiner Kunden, dass eine Tätowierung von Hand weniger schmerzt als eine mit der Maschine gestochene.

 

Chi oder Qi ist ein tibetisches Wort und beschreibt die Energie, die allem und jedem innewohnt. Es gibt weltweit verschiedenste Praktiken, um mit dieser Energie zu arbeiten und so Innen und Aussen in Einklang zu bringen. Dies muss nicht immer körperliche oder geistige Heilung bedeuten; Energiearbeit kann auch helfen, den eigenen Weg zu erkennen und ihn zu begehen oder uns anderen Aspekten unseres Selbstes und des Lebens gegenüber zu öffnen. Basierend auf meiner persönlichen und beruflichen Erfahrung habe ich meinen ganz eigenen Weg entwickelt, um mit dem Chi zu arbeiten und so das Wesen im Zentrum des Energiefeldes wieder in Balance zu bringen. Dieses Wissen bildet die Basis meiner Tattoo-Rituale. 

 

Tätowierungen begleiten die Menschen bereits seit tausenden von Jahren - die Gletschermumie Ötzi war tätowiert, sowie auch viele Herrscher alter Dynastien wie bei den Ägyptern, den Kelten, den Mayas. Die Anhänger Jesu trugen zum Zeichen ihrer Zusammengehörigkeit das Symbol eines Fisches unter der Haut. Mich faszinieren die Wurzeln dieser Kunst, und ich widme einen grossen Teil meiner Zeit der Recherche von Informationen zu diesem Thema und Symbolen, da ich eine Verbindung zwischen Tätowierungen und Symbolen in alten Kulturen erkenne. Symbolik ist, genau wie die Tätowierkunst, seit Menschengedenken auf dem ganzen Planeten verteilt - und die meisten Symbole ähneln sich, sogar wenn sie von Kulturen stammen, die laut Geschichtsbüchern nie miteinander in Berührung kamen. Ich spreche hier von der Universalsprache der Symbole, da sie nicht unseren Verstand, sondern unser Herz, unser intuitives Selbst ansprechen. Die meisten Menschen wären erstaunt, wie viel ein Pfeil aussagen, oder ein Dreieck symbolisieren kann.

 

Natürlich kannst Du mir gerne ein Design bringen, das Dir gefällt, und wir können daraus ein Motiv machen. Mein Fokus liegt aber auf der Kreation von einzigartigen Symbolen, welche ich aus antiken Zeichen und gleich am Tag des Tattoo-Termins mit Dir entwerfe. Hierzu darfst Du mir sagen, welche Eigenschaften Dein persönliches Kraftsymbol enthalten soll, und ich zeige dir passende Symbole, aus denen wir dann Dein ganz eigenes kreieren. Auf Wunsch kann ich auch mit Deinem Geburtsdatum und den dazu passenden Horoskopen und Symbolen arbeiten.

 

Mein Atelier befindet sich in Jona SG, Schweiz. Normalerweise arbeite ich das Design gleich am Tag des Stechens mit Dir aus, da ich es vollkommen auf Deine einzigartige Energie anpassen möchte. Zeitlich dauert ein Termin ca. 2 - 6 Stunden, je nach Art und Grösse des Motivs. Pro Tag nehme ich nur einen Termin an - so haben wir wirklich so viel Zeit, wie wir uns nehmen möchten, und ich kann meine Tagesenergie ganz und gar auf Dich und Dein Tattoo-Ritual fokussieren. Begleitpersonen sind - ausser in Ausnahmefällen - nicht erwünscht. 

 

Meine Preise starten bei CHF 700.00, steigen dann je nach Grösse und Motiv. Nähere finanzielle Auskünfte gebe ich gerne auf Anfrage. Solltest Du ein gewisses Budget haben, können wir das natürlich gerne berücksichtigen. Ich nehme eine Anzahlung von CHF 300.00, die dann vom Endpreis abgezogen werden - solltest Du krank sein, verfällt die Anzahlung selbstverständlich nicht, wenn Du Dich 24 Stunden vor dem Termin abmeldest und einen neuen Termin ausmachst. Anzahlungen werden nicht zurückerstattet. Sobald ich Deine Zahlung erhalten habe, bestätige ich den Termin definitiv. Bitte nimm am Tag des Termins genügend Bargeld mit, da ich kein EC-Gerät besitze und es keinen Bancomat in der Nähe gibt.

 

Falls Du gerne einen Termin vereinbaren möchtest, nutze einfach das untenstehende Kontaktformular oder schreibe mir eine Mail an Tao@DadaChi.com und ich werde Dir baldmöglichst antworten. Ich freue mich darauf, von Dir zu hören.

 

Die zurzeit freien Termine ab September 2018 gebe ich gerne auf Anfrage bekannt.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.